Medizin aus der hauseigenen Küche!


Oft bietet die Küche mehr heilende Kräfte, als ein Apothekerschrank.

Was für Möglichkeiten hatten unsere Großeltern, wenn der Winter im Vormarsch war und die Erkältung sich ankündigte?
Damals war es noch nicht in Mode, sofort zum Arzt oder in die Notfallstation zu rennen und sich Heilung mit Nebenwirkungen zu verschaffen.

Fange wir doch einfach mal mit einer leichten, aber wirkungsvollen Medizin aus der Hauseigenen Küche.

Garantiert mit positiven Nebenwirkungen.

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen fallen. Der Körper produziert weniger Vitamin D durch den Mangel an Sonnenlicht.
Wir fühlen uns depressiv, schlapp und kränkelig. Was können wir also dagegen tun? Viel Bewegung und gesunde Ernährung. Das wissen wir doch! Wir werden bombardiert mit Tipp`s und Trick`s um fit zu bleiben.
Ich werde es vermeiden hier auf meinem Blog zu schreiben was man tun oder lassen soll.
Dennoch gibt es mit einfachen Zutaten viel zu erreichen.

Schauen wir doch mal was meine Hauptzutat in meinem Rezept zu bieten hat.

Die Hauptrolle spielt in diesem Artikel das Huhn.

Ein Huhn mit ca. 1 kg Körpergewicht trägt folgende Vitamine und Mineralstoffe in sich:

Vitamin A: 27 µg
Vitamin D: 0 µg
Vitamin E: 0,1 mg
Vitamin K: 287,7 µg
Vitamin B1: 0,1 mg
Vitamin B2: 0,2 mg
Vitamin B3: 9,4 mg
Vitamin B5: 0,7 mg
Vitamin B6: 0,3 mg
Biotin: 1,3 µg
Vitamin B9: 5,4 µg
Vitamin B12: 0,3 µg
Vitamin C: 0,9 mg

Natrium: 817 mg
Kalium: 246 mg
Kalzium: 26 mg
Magnesium: 26 mg
Phosphor: 206 mg
Eisen: 1,7 mg
Zink: 1,3 mg
Kupfer: 0,2 mg
Mangan: 0 mg
Fluor: 0,1 mg
Jod: 3,1 µg

Ja ich weiss, diese Fakten sind langweilig und erdrückend unwichtig, aber die perfekte Zubereitung des Geflügels kann Wunder bewirken. Man muss es halt nur selber erfahren und ausprobieren.

Also probieren wir es mal aus.

Hühnerbrühe selbstgemacht

Zutaten:

1-1,5 kg SuppenhuhnHühnersuppe

200 gr. Karotten

130 gr. Knollensellerie

100 gr. Lauch

1 Knoblauchzehe

1 mittelgroße Zwiebel

4 lt. Wasser

Gewürze wie Salz, 2 Lorbeerblätter, 5 Wacholderbeeren, 10 zerstoßene Pfefferkörner,
2 kleine Chilischoten, 1 Teelöffelgrosse Knolle Ingwer und Korianderstengel je nach Geschmack

Zubereitung:

Schnell, einfach und wirkungsvoll.
Wie in meinen Trailer gezeigt, kann man das Huhn zerlegen. Ich verwende die Brust für andere Gerichte. Beine also das Huhn auseinander, damit ich die wertvollen Stücke einfrieren kann, oder gleich für ein anderes Gericht verwenden kann.
Sehr grosse Kasserolle nehmen (min. 5 lt. Fassungsvermögen) und mit kaltem Wasser füllen.
Dann kommt eigentlich das einfache und schnelle an meinem Rezept.
Alle Zutaten zusammen ins kalte Wasser geben.
Bei voller Hitze einmal kräftig aufstossen. Die Hitze reduzieren und mit einem Kochlöffel den Schaum und den Schmutz abschäumen.
Danach 3 Stunden bei schwacher Hitze köcheln lassen.
Immer wieder abfetten. Was nichts anderes ist als den Fond zu pflegen, den das mit kochende Fett gibt dem Fond einen ranzigen Geschmack.
Nach der Kochzeit, die Hühnersuppe an der kühle (draussen auf dem Balkon) abkühlen lassen.
Durch eine dünnes Sieb oder saubere 🙂 Windel ( nicht Pampers) ab passieren. (giessen)

Die kalte Brühe kann nun in Eiswürfelformen gegossen werden und im Tiefkühlfach gefroren werden.
Ich bevorzuge in den Wintermonaten je 1 Tasse Hühnerbrühe zum Frühstück, statt Kaffee! Abgefahren aber ein enormer Fitmacher.
Also am Morgen 3-6 Eiswürfel Hühnerbrühe in eine Tasse geben, je nach grösse der Tasse und in der Mikrowelle 1,5 Minuten erhitzen und geniessen wie der tägliche Morgenkaffee.
Glaubt mir nicht wenn ich schreibe, dass dies der Hammer ist. Probiert es selber aus!

Noch ein kleiner Tipp am Rande…
Falls Ihr eine offene Küche habt wie ich, dann kauft ihr am besten eine Herdplatte ( ca. 69.00 CHF ) und kocht die Brühe auf dem Balkon oder der Terasse. Der Geschmack der kochende Brühe ist nicht jedermanns Sache. Doch der fertige Geschmack des Hühnerfonds wird euch umhauen.

Also, sagt der Erkältung tschüss.

Euer

Roger Warna

Dafür gibt es von mir:

Chili_Bewertung_3

Wie viele Chili`s bekommt das Rezept von euch?

Schreibt mir doch eure Bewertung in einem kurzen Kommentar. Bin gespannt was ich besser machen kann und was gewünscht und gebraucht wird.

4 Kommentare zu “Medizin aus der hauseigenen Küche!

  1. Geniale Suppe auch, wenn der Schnupfen nicht in Assicht ist. Man schmeckt einfach die Frische. Selbergemacht ist 1000 mal besser als die Würfel und Töpfli die es zu kaufen gibt. Weiter so, ich steh total auf Selbergemachtes. Einfach fein und gut.
    Liebs Gruessli
    Özlem

  2. Pingback: Rote Thai Curry Suppe mit Jakobsmuscheln | rwarna's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s