Meringues – die weisse Pracht


Meringues, ein Feingebäck, so edel wie es der Name es schon beschreibt. Aus Eiweiss und Zucker. Man sagt, aus dem Kanton Bern sollen sie herkommen, genauer gesagt aus Meiringen. Mit Sicherheit weiss das wiedermal keiner. Was man mit Sicherheit weiss, … Weiterlesen

Chäschüechli – und der geröstete Blumenkohl


Chäschüechli sind die Lieblinge meiner Tochter. Normalerweise darf meine liebe Frau sich wünschen, was es bei Warna`s zu essen gibt. Da meine Tochter und der kleine Sohnemann die einzigen sind, die heute zu Tische sind, (Mami ist ausgeflogen) durfte sich … Weiterlesen

Croissant – edler Buttergipfel


Heute wird die Blätterteig – Technik an einem Hefeteig ausprobiert. Ganz genau genommen stehen „Croissant“ auf dem Programm. Dieser edle Teig wird mich sicher den ganzen Tag beschäftigen. Das hat er auch, aber das lohnt sich mit Sicherheit. Wer schon … Weiterlesen

Eclairs-richtig dressiert


Eine kleine Unachtsamkeit die einer Nachlieferung bedarf! Die liebe Eva hat mich mit einem netten Kommentar auf folgendes Aufmerksam gemacht: „So, nun von zu Hause aus hatte ich die Muße mir das Video anzusehen und dein Rezeptbeschreibung richtig zu lesen. … Weiterlesen

Pommes dauphine – eine wahrhafte Kronprinzessin


Die Pommes dauphine, wie liebe ich diese Beilage. Die Zubereitung der Pommes dauphine alleine macht schon spass. Das verköstigen erst recht. Aussen so knusprig und innen so zart. Als ich in der Lehre war, bin ich immer der erste gewesen, … Weiterlesen

點心燒賣 – Dim Sum Siu Mai


Dim Sum …die, die das Herz berühren… So lautet die Übersetzung. Im Kantonesischen heissen die gedämpften Teigtaschen „Dim Sam“ und haben, wie vieles in China, eine lange Tradition. Oft werden Gerichte aus einer Not heraus geboren, so auch „Dim Sum“. Es soll … Weiterlesen

Spritzgebäck – mit dem Buchstaben S


Die Weihnachtszeit ist vorbei, die Guezli-Dose leer und meine Tochter schreit nach Keksen. Also verwandle ich heute die Küche wieder in eine Weihnachtsbäckerei. Eigentlich hatte ich nicht vor heute zu backen, aber was man nicht alles so tut für unsere … Weiterlesen

Verlorene Eier – wiedergefunden


Pochierte Eier, hohe, alte Schule? Pochieren ist gar nicht so einfach, wenn es richtig gemacht werden soll. Heute wird die alte „Grundzubereitungsart“ leider nicht mehr so oft verwendet. Sous-vide Junge Köche verwenden lieber digitalisierte „Bain marie`s“ und Vakuumbeutel um den … Weiterlesen

Kartoffelknödel gefüllt mit Tomatenkraut


Gefunden, abkupfern und vegetarisieren. Als ich den Beitrag unter Turbohausfrau gelesen habe, schoss mir die Idee in den Kopf einmal Kartoffelknödel gefüllt mit Tomatensauerkraut zu versuchen. Zuerst ein herzliches Dankeschön an http://turbohausfrau.blogspot.co.at und http://www.tobiaskocht.com der im Blogartikel erwähnt wird. Ohne die … Weiterlesen

Mousse au chocolat – in Szene gesetzt


Schokoladenmousse nicht alltäglich präsentiert. Langweilig, dennoch unerreicht. Wir haben Gäste eingeladen und wie es als Gastronom so üblich ist, möchte ich mich von der besten Seite zeigen. Als Dessert habe ich ein langweiliges Mousse ausgesucht. 🙂 Schneller geht`s nicht. Es … Weiterlesen